+++  17. 02. 2020 Aiki-Ken-Kombi-LG  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Aiki-Ken-Kombi-LG

17. 02. 2020

Beim zweiten Kombi-Lehrgang 2020 im Dojo Schraplau, begrüßten wir wieder einmal, nach einer doch etwas längeren Abstinenz, Volker Osthus Sensei. Zusammen mit Andrea und Malte faszinierte er uns mit seinen fundierten Erklärungen rund um das „Körperzentrum“. Alle waren begeistert und wir sind uns einig, die Verbindung nicht wieder abreißen zu lassen.

Entspannt ging es am Freitag abend los, zwar waren nur vier „trainigswütige“ Teilnehmer anwesend, was allerdings auch mehr „Raum“ zum Üben ließ. Bei diversen Formen von Uchi-Komi und der Kata Juppon San vergingen die zwei Stunden recht schnell. Am Samstag kamen wir dann an unsere Grenzen, was die Auslastung unseres kleinen Dojo anbelangt. Mit 10 Kenju-sha war es nicht immer einfach Schritte und Schnitte zu kontrollieren, dass verlangte allen schon große Aufmerkasamkeit und Kontrolle ab. Mit den Inazuma-Gata hatten wir auch ein komplexes Thema für die drei Stunden am Samstagvormittag.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Aiki-Ken-Kombi-LG